Aktuelles

Mitarbeiterin zurück aus der Elternzeit

Mein Name ist Despoina Karakalidou. Seit November 2016 arbeite ich als Sozialarbeiterin beim Flüchtlingssozialdienst des SKM Kempen-Viersen e.V. in Tönisvorst.
Im Jahr 2019 bin ich Mutter von einem zuckersüßen fröhlichen Mädchen geworden, weshalb ich mich letztes Jahr in Elternzeit befand.

Seit dem 04.01.2021 bin ich wieder im Dienst und freue mich sehr meine Arbeit im gleichen Fachbereich wieder aufnehmen zu dürfen.

Bockerter Weihnachtshaus spendet an den SKM

Jedes Jahr um die Adventszeit erstrahlen auf dem Bockert die Häuser der Familien Ohlenforst und David im weihnachtlichen Glanz.
Von den diesjährigen Spendenerlösen wurden dem SKM Viersen Rucksäcke, Hygieneartikel und Bargeld für die Klienten der Wohnungslosenhilfe zur Verfügung gestellt.
Wir bedanken uns ganz herzlich, auch im Namen unserer Klienten, bei den Familien Ohlenforst und David und freuen uns darauf, auch dieses Jahr zur Weihnachtszeit wieder die wunderschön weihnachtlich beleuchteten Häuser sehen zu dürfen.

neuer Mitarbeiter in der Geschäftsstelle

Herr Daniel Busch ist seit Februar als neuer Kollege in der Geschäftsstelle Viersen beschäftigt.

Nach seinem erfolgreichen Praktikum seit Dezember in der Vewaltung konnte Herrn Busch ein zweijähriger Arbeitsvertrag zur Teilname am Arbeitsleben gemäß § 16 SGB II angeboten werden und wird über das Jobcenter gefördert. Er wird schwerpunktmäßig unter Anleitung von Frau Hess Assistenzaufgaben im Betreungsverein übernehmen aber auch weiter die tägliche Hygiene und Vorreitung der Arbeit sowie den Empfang von Kunden in der Geschäfststelle unterstützen. Darüber hinaus ist Daniel Busch gerne bereit auch in anderen Arbeitsfeldern Aufgaben sowie Botengänge zur Entlastung der Pädagogen zu übernehmen. Näheres kann mit Frau Hess besprochen werden.

Wir freuen uns über diese Unterstützung und wollen auch zukünftig Möglichkeiten der Arbeitsförderung forcieren. Auf eine gute Zuammenarbeit.

Fahrdienst Coronaimpftermin

„Fahrdienst  Coronaimpftermin“

Der SKM bietet durch ehrenamtliche Hilfe einen Fahrdienst an, für die Menschen, die zum Impfzentrum Dülken müssen.
Anmeldung über Frau Heß

0178 44 77 478 oder c.hess@skm-viersen.de

Spendenaktion zur Weihnachtszeit


                                 Spendenaktion zur Weihnachtszeit

das Team vom Grenzland Fitness hat beschlossen, dieses Jahr auf Weihnachtsgeschenke des
Arbeitgebers zu verzichten und hiermit etwas Gutes zu tun.

Heute überreichten Mitarbeiterinnen des Grenzland Fitness Frau Y. Bas und Frau I. Beeker
Lebensmittelgutscheine mit Weihnachtsmännern an Frau H.Könnes und Frau D. Wehle des SKM Kreis Viersen e.V.

Die Lebensmittelgutscheine werden an Menschen in sozialen Schwierigkeiten weitergegeben,
somit wird der Weihnachtsgedanke in die Tat umgesetzt

                             Der SKM Kreis Viersen e.V. sagt Danke





 




Weihnachten 2020

"Es ist Weihnachten: Zündet die Kerzen an. Sie haben mehr recht als alle Finsternis. Es ist Weihnacht, die bleibt in aller Ewigkeit"

Mit diesen mutmachenden Worten des katholischen Theologen Karl Rahner wünschen Vorstand und Gesschäfstführung allen Besuchern des SKM und  den hauptberuflich und ehrenamtlichen Mitarbeitenden sowie Mitgliedern, Freunden, Unterstützern unserer Arbeit 

ein frohes Weihnachtsfest auch in diesem so besonderen Jahr und
Gottes Segen für 2021

Mehr als ein Dach über dem Kopf

Mehr als ein Dach über dem Kopf

Unser junges Projekt in Zusammenarbeit mit der Stadt Tönisvorst ergänzt unser Hilfsangebot der Wohnungslosenhilfe und war am 19.10.2020 in der Rheinischen Post.

Wir sind nah dran und aktiv - lesen Sie selbst:

https://rp-online.de/nrw/staedte/toenisvorst/paulina-breker-ist-ansprechpartnerin-fuer-die-wohnungslosen-in-toenisvorst_aid-54086809

Radeln statt resignieren

Los gehts : Am Donnerstag, den 29.10.20 von 10-14 Uhr kann auf dem Sparkassenvorplatz in Viersen geradelt werden.

Die "Intitative gegen Arbeitslosigkeit" in wir auch Mitglied sind stellt einen "Hometrainer" auf und hofft das symbolische 2020 km zustande kommen um in sprotlicher Weise Solidarität mit den arbeitlosen Mitmenschen in unserer Region zu demonstrieren. Den Auftakt macht die soeben wiedergewählte Bürgermeisterin der Stadt Viersen Sabine Anemüller.
Gut zu wissen , dass unsere Bürgermeisterin für eine Soldiarität mit der Arbeitlosenarbeit und den Hilfbedürftigen in unserer Stadt Flagge zeigt. Machen auch Sie mit.

SKM Viersen am 01.10.20 bei der Rheinischen Post

Gemeinsam mit der Betreungststelle des Kreises Viersen und dem Amtsgericht Viersen konnte Christina Hesss am 01.10.20 ein Expertentelefon in der Viersener Lokalredaktion der Rheinschen Post besetzten. Die vielen Anfragen machte deutlich: Es ist nie zu früh an gesetzliche Betreuung oder Verhinderung dieser,  z. B. durch Vorsogervollmachten zu denken. Auch übernehmen viele Angehörige diese Verantwortung ohne genau vorbereitet zu sein. Hier setzten unsere Seminare an oder Frau Hess hilft persönlich oder telefonisch unter 02162/ 36991-20 weiter.

Lesen Sie hier den Artikel aus der Tageszeitung(einfach anklicken):

https://rp-online.de/nrw/staedte/viersen/rp-expertentelefon-in-viersen-zum-thema-rechtliche-betreuung_aid-53617597

Neue Mitarbeiterin


Ich heiße Jasmin Walti und arbeite seit Juli 2020 im SKM Flüchtlingssozialdienst in Kempen. Den Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit habe ich 2016 in der Schweiz abgeschlossen.
Ich wohne jetzt ich in den Niederlanden und war in verschiedenen Bereichen der Kinder-und Jugendhilfe (u.a. auch in der Geflüchtetenhilfe) tätig.
Seit September 2019 absolviere ich Teilzeit den Master of Arts in Sexualwissenschaft.
Ich freue mich sehr auf die vielseitige und herausfordernde Tätigkeit zusammen mit den neuen Arbeitskolleginnen im SKM Flüchtlingssozialdienst.